Kirit


Was sind Kirit?
Kirit sind Kreuzungen aus einem Menschen und einem anderen Lebewesen oder einer Pflanze (Beispiel: Mensch + Fisch = Fischmensch).


Kirit Arten
Es gibt insgesamt 12 Kirit Arten, diese Leben allerdings unter sich in eigenen Clans.
Die bekanntesten sind:

Drachenkirit
Die Drachenkirit konnten sich in Drachen verwandeln, weshalb man den Clan auch Drachenclan nannte.
Bis vor vielen Jahren der Drachenclan von einem Dämonenkirit ausgelöscht wurde, wobei alle Drachenkirit bis auf einen kleinen starben.

Blumenkirit
Blumenkirit haben ein snaftes gemüt und ein Händchen, wenn es um die Pflege von Blumen geht.
Wenn eine Blumenkirit froh ist oder sich über etwas freut fliegen rund um sie Blütenblätter. Die Blumenkirit gehören zum Blumenclan.

Fischkirit
Fischkirit können sich in Meerjungfrauen und Meermänner verwandeln und somit auch unter Wasser leben, ausserdem können sie mit den Fischen reden.
Die Fischkirit sind eine friedliche Kirit Art.
Sie gehören zum Fischclan, der im Meer Zuhause ist.

Schlangenkirit
Die Schlangenkirit gehören zum Schlangenclan und halten sich gerne Schlangen als Haustiere.
Seit sie, um den Blitzstein zu aktivieren eine Schlange geopfert haben, sind die Oberhäupter verflucht.

Dämonenkirit
Dämonenkirit haben spitze Ohren und können sich in Dämonen und andere Gestalten verwandeln, sie gehören zum Dämonenclan.
Das besondere an ihnen ist das man einen Dämonenkirit nicht töten kann, da er wenn er schwerer verletzt wird, in eine Steinhülle einhüllt und sich im Schutz der Steinhülle dann wieder heilt.
Das einzige womit man einen Dämonenkirit töten kann ist das Schwert Li Knight, welches kein gewöhnliches Schwert ist sondern ein magisches Schwert.
Dämonenkirit sind sehr gefährlich und hinterlistig, da sie den Drang habe zu töten.


Buch zurückstellen